Vegetarische Pasta mit Pilzsoße

Vegetarische Pasta mit Pilzsoße

Ihr braucht:

250 g Champignons
300 g Bandnudeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
etwas rotes Paprikapulver
etwas Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe
2 Esslöfffel geschnittene Petersilie
1 Becher süße Sahne
1 Esslöffel Mehl

So wird’s gemacht:
Zwiebel in kleine Stücke schneiden, Knoblauch klein hacken.
Die Zwiebeln werden leicht angedünstet. Die Pilze in kleine Scheiben schneiden und mit anbraten.
Das ganze würzen wir mit dem Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe.

Parallel geben wir einen Becher süße Sahne in eine kleine Schüssel und schlagen diese mit einem Esslöffel Mehl kurz zusammen.
Die Masse wird unter die Pilzsoße gerührt und wird mit Petersilie verziert.
Und siehe da, fertig ist die Pilzsoße.
Dazu lassen sich am besten Bandnudeln servieren.

Guten Appetit!

Schreiben Sie einen Kommentar